Next:
README.english
Previous:
links
 [Index]

README



README

BBBike - ein Programm zum Suchen von Routen für Radfahrer in Berlin

FERTIGE PAKETE

Wenn man sich die Arbeit erleichtern möchte, dann kann man ein fertiges Paket auf http://sourceforge.bbbike.de/downloads.de.html finden (Windows, einige Linux-Distributionen, MacOSX, FreeBSD).

Die nächsten Installationsschritte werden nur für die BBBike-Installation aus den Quellen benötigt.

INSTALLATION AUS DEN QUELLDATEIEN

Alle Systeme außer Windows

Download

Die aktuellste BBBike-Archivdatei findet man im Verzeichnis http://sourceforge.net/projects/bbbike/files/BBBike/ . Die aktuelle Sourcedatei ist http://sourceforge.net/projects/bbbike/files/BBBike/3.18/BBBike-3.18.tar.gz/download .

FreeBSD

Für FreeBSD existiert ein Port für BBBike in der Kategorie german. Besitzer älterer FreeBSD-Versionen können den Port über http://www.freebsd.org/cgi/ports.cgi?query=bbbike&stype=all finden. Die Installation über das Ports-System erfolgt wie folgt:

	cd /usr/ports/german/BBBike
	make all install

Ohne Port kann BBBike wie bei anderen Unices installiert werden.

Linux, Solaris, andere Unices

Perl muss installiert sein. Das ist oft, besonders bei Linux, der Fall. Mit

	perl -v

kann überprüft werden, ob und welche Version von perl installiert ist. Ansonsten kann man Perl unter http://www.perl.org/get.html finden. Es wird mindestens die Version 5.005 benötigt, alle neueren Perl-Versionen (5.6.x, 5.8.x, 5.10.x, 5.12.x, 5.14.x, 5.16.x) funktionieren auch.

Danach kann BBBike ausgepackt werden:

	zcat BBBike-3.18.tar.gz | tar xfv -

Falls perl/Tk (eine möglichst neue Version, z.B. 804.028 or 800.025) nicht installiert ist: als Superuser folgendes eingeben:

        cd BBBike-3.18
	perl -I`pwd` -MCPAN -e shell
	force install Bundle::BBBike_small
	quit

Damit wird Perl/Tk über das Internet geladen, compiliert und installiert. "force" wird benötigt, da einige Module erwartete Fehler in der Test-Suite erzeugen und damit die Installation verhindern. Wenn weitere Probleme auftreten (insbesondere mit der Internet-Verbindung), dann sollten die Anweisungen in

	perldoc perlmodinstall

befolgt werden, um das Modul Tk manuell zu installieren.

Danach kann das Programm mit

	perl bbbike

gestartet werden.

Optional kann mit

	perl install.pl

oder

	./install.sh

eine Compilierung von einigen XS-Modulen durchgeführt werden sowie Einträge für KDE/GNOME erzeugt werden. Für das Compilieren ist ein C-Compiler (z.B. gcc), der mittlerweile nicht bei allen Linux-Versionen standardmäßig installiert wird, notwendig.

Statt dem oben erwähnten Bundle::BBBike_small kann auch Bundle::BBBike verwendet werden. Damit werden wesentlich mehr Perl-Module installiert, die teilweise nur für die Entwicklung verwendet werden, teilweise aber zusätzliche BBBike-Features ermöglichen.

Wenn "perl install.pl" nicht verwendet wird, aber trotzdem die XS-Module für bessere Performance installiert werden sollen, muss

	make ext

ausgeführt werden. Dazu ist das Perl-Modul Inline::C notwendig.

Mac OS X

Mac OS X enthält bereits 5.8.x. Um BBBike zum Laufen zu bringen werden noch XDarwin und Perl/Tk benötigt. Eine Anleitung zum Aufsetzen von Perl/Tk auf Mac OS X bekommt man in der comp.lang.perl.tk Newsgroup (siehe http://groups.google.com).

Folgende Anleitung habe ich von Wolfram Kroll erhalten:

http://sourceforge.net/projects/bbbike/files/BBBike/3.18/BBBike-3.18.tar.gz/download und (von http://www.cpan.org) perl-5.8.4-stable.tar.gz, Tk-804.027.tar.gz besorgt.

  1. Perl auf dynamische Libs konfiguriert:

     # sh Configure -des -Duseshrplib
     # make
     # make test
     # sudo make install
    

    --> /usr/local/ ist der default (das orginale perl bleibt erhalten)

  2. Tk: das ist kein Aqua-Tk, sondern für X11, na meinetwegen...

     # make
    

    in einem X11-Fenster: # make test

     sudo make install
    
  3. bbbike unter X11

    läuft!

Um compilieren zu können, sind die Entwicklertools notwendig. Diese werden "Xcode" genannt und befinden sich entweder auf einer gleichnamigen CD (bei älteren Macs) oder im Applications-Ordner unter Installers/Xcode Tools/Developer.mpkg (bei neueren Macs).

Es wird auch eine X11- bzw. Darwin-Umgebung benötigt (X11SDK-Paket).

Mac OS Classic wird nicht unterstützt.

Windows 95/98/2000/NT/XP/Vista/7/8

Normale Installation

BBBike und Perl benötigen ca. 32 MB an Festplattenspeicher.

Einfach die Datei http://sourceforge.net/projects/bbbike/files/BBBike/3.18/BBBike-3.18-Windows.exe/download laden und starten. Damit wird das Installationsprogramm gestartet.

Alternative Windows Installation (1)

Alternativ kann BBBike auch nur mit den Sourcen installiert werden. Arbeitsschritte für Windows-95/98/2000/NT/XP-Benutzer:

Alternative Windows Installation (2)

Wenn Cygwin (http://www.cygwin.org/) installiert ist, können aus einer cygwin-Shell heraus die Anweisungen wie bei einer UNIX-Installation befolgt werden.

Alternative Windows Installation (3)

Für sehr alte Systeme (Windows95, 98) kann als weitere Alternative eine ältere perl-Distribution, die bereits Tk enthält, geladen werden:

http://www.perl.com/CPAN/ports/win32/Standard/x86/perl5.00402-bindist04-bc.tar.gz

Die geladene Datei muss mit WinZip oder gunzip+tar ausgepackt werden. Im ausgepackten Verzeichnis befindet sich das Installationsprogramm install.bat. Das Programm in der Eingabeaufforderungen aufrufen und die Anweisungen befolgen.

Mit dieser alten Version (5.004_02) von Perl benötigt man auch eine relativ alte Version von BBBike (älter als 3.00).

Windows 3.1

Windows 3.1 wird nicht mehr unterstützt. Ältere Versionen von BBBike (z.B. 2.x) haben noch eine Anleitung, wie man BBBike unter Windows 3.1 nutzen kann.

AUSFÜHREN

Perl/Tk-Version

Unter Unix wird BBBike ausgeführt, indem man ins bbbike-Verzeichnis wechselt und

	perl bbbike

eintippt. Wenn eine KDE/GNOME-Installation durchgeführt wurde, findet man das Icon im Startmenü unter dem Punkt "Anwendungen". Bei Windows befindet sich das BBBike-Icon ebenfalls im Startmenü.

Einige Versionen von BBBike wurden unter folgenden Plattformen getestet: Linux (Debian jessie, Debian wheezy, Debian squeeze, Debian etch, Ubuntu 12.04, CentOS, Suse 7.0 und 6.4, Red Hat 8.0), FreeBSD (Version 10.0, 9.2, 9.1, 9.0, 8.0, 6.1, 4.9, 4.6, 3.5), Windows (Windows 8, Windows 7, Vista, XP, 2000, NT 4.0, 98, 95), MacOSX (10.4, 10.5 ...), Solaris (Version 8 und 2.5). Die Entwicklungsarbeit wird auf einem FreeBSD-Rechner vorgenommen.

WWW-Version

Im WWW existiert unter der Adresse

http://www.bbbike.de

eine einfache, stark text-orientierte, aber dennoch leistungsfähige Version von bbbike. Weitere Informationen zu der CGI-Version gibt es unter

http://bbbike.de/cgi-bin/bbbike.cgi/info=1

ENTWICKLUNG

git

Der aktuelle Entwicklungsstand von BBBike kann mit git verfolgt werden.

Dazu muss in der Kommandozeile folgendes eingegeben werden:

    git clone git://github.com/eserte/bbbike.git

Alle weiteren Male nur folgendes verwenden:

    cd bbbike
    git pull

Das git-Repository wird fast täglich aktualisiert und enthält auch die aktuellen Daten.

Programm-Aktualisierung

Der aktuelle Programm -und Daten-Stand kann auch von der Adresse http://www.bbbike.de/cgi-bin/bbbike-snapshot.cgi downgeloadet werden.

Daten-Aktualisierung

Um nur die Daten zu aktualisieren, kann man sich die aktuellen Daten als ZIP-Datei von http://www.bbbike.de/cgi-bin/bbbike-data.cgi holen. Die ZIP-Datei muss im BBBike-Programmverzeichnis (bei Windows unter C:\Programme\BBBike\bbbike) ausgepackt werden.

Die Daten können auch aus der Perl/Tk-Applikation heraus aktualisiert werden: per Menüpunkt Einstellungen > Daten-Update über das Internet.

DOKUMENTATION

Die Dokumentation liegt im POD-Format (plain old documentation) in der Datei bbbike.pod, sowie als HTML (bbbike.html) vor. Die POD-Datei kann entweder mit tkpod, perldoc oder aus bbbike (bei installiertem Tk::Pod) heraus gelesen werden.

LIZENZ

Die wichtigsten Teilstücke der Anwendung (bbbike, cgi/bbbike.cgi, Strassen.pm und Strassen/Inline.pm) und die Daten im data-Verzeichnis sind unter der GPL veröffentlicht. Die restlichen Module können entweder unter der Artistic License oder GPL veröffentlicht werden. Die genauen Lizenzbestimmungen stehen in den Quelldateien selbst.

Einige Module und Dateien von anderen Autoren sind in dieser Distribution enthalten: lib/your.pm von Michael G Schwern, lib/Text/ScriptTemplate.pm von Taisuke Yamada, lib/enum.pm von Zenin, ext/Strassen-Inline/heap.[ch] der Internet Software Consortium, ext/BBBikeXS/sqrt.c von Eyal Lebedinsky.

BBBike-3.18-Windows.zip enthält einen Teil der Strawberry Perl-Distribution, siehe http://strawberryperl.com/

AUTOR

Slaven Rezic, E-Mail: slaven@rezic.de


[Top]